Blog Schewski Media

Mobiler Reporter, Multimedia Storytelling, Fotojournalist, Fotograf, Blogger, Autor, Videojournalist, Mobile Reporting,

Susanne (Susi) Neumann (SPD) rockt Flensburg!

Sie ist das soziale Herz der SPD und hat eine flinke, kritische Zunge, die vor keiner SPD-Größe Halt macht:“ Warum bleibt ihr dann bei den Schwatten?“, sagte sie einst dem verblüfften Ex-Vize-Kanzler Gabriel. Alle Fotos von der Veranstaltung, hier: https://bit.ly/2LDVyDV. Am 22.07.2018 rockte Susi Neumann Flensburg, vor rund 20 Menschen sprach sie im Cafe Central, in der schicken Flensburger Innenstadt – und sie beeindruckte den Verfasser, wie auch viele ihrer Zuhörer. Im anschließenden Gespräch in gemütlicher Runde bleib ein Teil der Zuhörer noch dabei und man plauderte draußen in dem lauen Flensburger Sommerabend über Themen, die die Menschen wirklich bewegen: Altersarmut, die Gefahr der Verarmung durch Krankheit, soziale Ungerechtigkeit, das Aufkommen der extrem Rechten in Deutschland.

Read more →

Cube of Truth: Flensburg: December 1st

Unter dem Motto „Cube of Truth“ haben sich teils schwarz gekleidete Aktivisten der Organisation „Anonymous for the Voiceless“ mit Guy-Fawkes-Masken am 01.12.2018 in die Flensburger Innenstadt (Holmnixe) gestellt und informierten die Besucher ueber Tierrechtsverletzungen. Die Aktivisten bildeten einen menschlichen Würfel und hielten unter anderem Laptops in den Händen, auf denen Videos aus dem Leben sogenannter Nutztiere gezeigt werden. Damit wollen die Tierschützer auf das Schicksal dieser Tiere aufmerksam machen und Passanten in der Flensburger Innenstadt dazu anregen, den Konsum von tierischen Produkten zu überdenken. Aber es gibt auch kritische Töne über die Organisation.

Read more →

Fotos & Video: „Silentline“ in Flensburg

Bei der „Silent Line“ stehen Aktivisten still in einer Reihe und lassen die gehaltenen Bilder und Faktenschilder auf die Passanten wirken. Am 24.11.2018 standen sechs Personen mit Faktenschilder vor sich am Holm in der Flensburger Innenstadt – und sie schwiegen. Zwei weitere Personen hatten ein Transparent als eine Art Fahne an ihrem Körper gebunden, sie verteilten Flyer und sprachen mit interessierten Passanten.

Read more →

„Sexismus in den Medien“ – Vortrag und Diskussion

Am 21.11.2018 fanden sich ca. 150 Gäste ein im Kühlhaus Flensburg zu einem Vortrag und Diskussion zu dem Thema „Sexismus in den Medien„. Den Vortrag hielt Frau Dr. Stevie Schmiedel*, Gründerin der Anti-Sexismus Plattform Pinkstinks**. Im Weiteren diskutierten zusammen mit Frau Dr. Stevie Schmiedel folgende Personen (siehe Foto oben v. li. n. re.): Frauke Grenz, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Abteilung Erziehungswissenschaft, Europa-Universitaet-Flensburg, Ann-Kathrin Tranziska, Politikerin (Buendnis 90/Die Gruenen), Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein; Marlene Langholz-Kaiser, Politikerin (Buendnis 90/Die Gruenen) und Sprecherin und Kreisverband Flensburg; (Dr. Stevie Schmiedel); Dr. Karin Haug, Politikerin (SSW), buergerschaftl. Mitglied in Flensburger Rat sowie Vorsitzende Gleichstellungsausschuss.

Read more →

Vortrag Anne Wizorek: „Frauenrechte statt rechte Frauen“

Am 20.11.2018 besuchte Anne Wizorek Flensburg und hielt vor rund 100 Gästen an der Universität Flensburg einen Vortrag. Wizorek warf in ihrem Vortrag einen Blick auf die Rolle von Frauen im Rechtsruck. Dabei ging es um die versuchte Vereinnahmung von Frauenrechten durch rechte Parteien und Bewegungen und darum wie Geschlechterthemen auch generell als Kitt für deren rassistische Agenda fungieren. Zum anderen behandelte sie, welche – oft übersehenen – Rollen Frauen im Hintergrund rechter Bewegungen erfüllen. Anne Wizorek (Jahrgang 1981) ist u. a. durch ihre Tweets #aufschrei (sprich: „Hashtag Aufschrei“) und #Ausnahmslos (sprich: Hashtag Ausnahmslos) bundesweit bekannt geworden

Read more →

Buchtipp: „Deer driif en heef foont sööden jurt“ (Es trieb ein Meer von Süden her) von Erk Petersen

Er zählt als Schriftsteller in seiner Muttersprache, der Westermooringer Variante des Bökingharder Friesischen, mit zu den einflussreichsten nordfriesischen Literaten*: der in Flensburg lebende Erk Petersen. Vor Kurzem veröffentlichte Petersen sein neuestes Werk: „Deer driif en heef foont sööden jurt“ (Es trieb ein Meer von Süden her). Das von Literaturwissenschaftler Ingo Laabs herausgegebene 172 Seiten starke Buch enthält philosophische Gedanken, eigene Erinnerungen, Gedichte, Geschichten und, wie sie Petersen nennt, „rekonstruierter Folklore*“. Die Texte sind jeweils auf Deutsch und Friesisch verfasst. Herausgeber Ingo Laabs schrieb jeweils die Einführung und das Nachwort und bietet einen Einblick in übergreifende Inhalte des Textes.

Read more →

Schleswig-Holstein: Ausbildung in Gesundheitsfachberufen ab 2019 kostenfrei

Rasmus Andresen: "Großer Schritt zu mehr Bildungsgerechtigkeit"

Die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein hat beschlossen, die Ausbildung in Gesundheitsfachberufen kostenfrei zu machen. Nachdem die Berufsverbände für die Schulgeldfreiheit auf die Straße gegangen sind und der Landtag sich in schriftlicher und mündlicher Anhörung ausführlich mit der Sachlage befasst hat, könnte das Ergebnis eindeutiger nicht sein: Die Schulgeldfreiheit muss kommen. Und Jamaika setzt sie jetzt um. Zu dieser Entscheidung sagt der Flensburger Landtagsabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher der Grünen Landtagsfraktion, Rasmus Andresen (im Bild, Archiv):

Read more →

Simone Lange: „Sozialdemokratie wagen! Neue Politik für Deutschland und die SPD“

Am 30. Oktober 2018 ist im Plassen Verlag das 175 Seiten starke Buch „Sozialdemokratie wagen! Neue Politik für Deutschland und die SPD“ von der Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange erschienen. Es enthält 15 Kapitel.

Simone Langes Schreibstil ist flüssig, der Text lässt sich leicht lesen, auf komplizierte Zusammenhänge wird verzichtet. Das Buch ist in der Tat nicht von einem, wie Simone Lange meint, „der üblichen Polit-Zampanos geschrieben, nicht einmal von einer Funktionärin, die seit 30 Jahren ihren Weg in der Partei geht“ sondern von einer leidenschaftlichen Politikerin aus Flensburg, und auch ein persönliches. Worum geht es?

Read more →