Flensburg: Lesung mit der Daenischen Erfolgsautorin Anne-Cathrine Riebnitzsky

Die Daenische Erfolgsautorin Anne-Cathrine Riebnitzsky hielt am 18.04.2018 in Flensburg, in der Dansk Centralbibliotek for Sydslesvig, eine Lesung. Anne-Cathrine Riebnitzsk (Jahrgang 1974) ist eine dänische Übersetzerin, Autorin und Dozentin. Sie ist für ihre Arbeit mit unterdrückten Frauen in der vom Krieg zerrissene Provinz Helmand (Provinz in Afghanistan) bekannt. Im Jahr 2010 erhielt sie eine Auszeichnung von Kronprinz Frederik wegen ihrer „vorbildlichen Arbeit für die Entwicklung der Demokratie in der Provinz Helmand.“

Anne-Cathrine Riebnitzsky ist in Fünen geboren und aufgewachsen und wurde 1998 von der Autorenschule in Kopenhagen ausgebildet. Dann ging sie zur Armee, wo sie als Sprachoffizierin in Russisch ausgebildet wurde. Sie war tätig in der Botschaft in Moskau. 2007 wurde sie zunächst als Soldatin nach Afghanistan geschickt, seither ist sie als Beraterin für das Außenministerium tätig.

Als Autorin debütierte sie 2006 mit sieben erotischen Kurzgeschichten in der Anthologie „Kiss No. …“. Die Anthologie wurde von der Literaturgruppe NYord herausgegeben, der Riebnitzsky selbst angehörte.

Riebnitzskys erstes Buch, die Biographie „Kvindernes krig“ (2010) beschreibt ihre persönliche Erfahrung als Broadcast-Kapitän der CIMIC (eine Einheit des dänischen Verteidigungsministeriums). Es beschreibt die Zusammenarbeit zwischen den internationalen Truppen und Einheimischen. Sie erzählt die Zeit, die sie im August 2007 verbrachte, um ihre Abreise vorzubereiten, bis sie im April 2009 nach Dänemark zurückkehrte.

2012 veröffentlichte sie „Den stjålne vej“. In diesem Buch geht es um die Vergewaltigung von Jungen in Afghanistan.

Im Jahr 2013 folgte der Roman Forbandede Yngel. Dieser zeichnet die Erziehung von vier Brüdern nach, die eine depressive Mutter und einen gewalttätigen Vater überleben. Riebnitzsky erhielt am 23. Januar 2014 den Literaturpreis „Die Goldene Lorbeer“ für den Roman „Den stjålne vej“.

Ihrer neuester Roman trägt den Titel La saison des ouragans (French Edition).