Schewski Media

Fotograf, Fotojournalist, Agenturfotograf, Blogger und Videojournalist aus Flensburg

Skandal-Band „Frei.Wild“: Konzert am 20.4. in Flensburg abgesagt – Verlegung nach Pahlen

Nie zuvor gab es in der Flensburger Kultur-Geschichte so einen Streit um den geplanten Auftritt einer Kapelle (hier: „Frei-Wild“). Das Flensburger Landgericht hatte am 1. April die Klage des Tourneeveranstalters der Kapelle zurückgewiesen. Ein Auftrittsvertrag mit der Flens-Arena sei nicht zustande gekommen. Wie auf der Website der Band heute (04.04.2019) zu erfahren ist, wird das ursprünglich für Flensburg geplante Konzert nach Pahlen (bei Erfte, Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein) verlegt. Am Sonntag-Mittag (07.04.2019, 11 – 12 Uhr) wollen Fans der Kapelle nun zeigen, dass sie „friedliche Deutschrock-Fans“ seien, berichtet der shz. Geplant sei eine Demonstration an der Hafenspitze in Flensburg. Sie wollten zeigen, dass sie „friedliche Deutschrock-Fans“ seien und „keine gewaltbereiten, der rechten Szene angehörigen Menschen“

Read more →

Streetteam Flensburg: End of Fishing

Der 30. März ist Welttag zur Abschaffung von Fischerei und Aquakultur. Weltweit gehen an diesem Tag Menschen auf Straße und demonstrieren gegen die Fischerei und Ausbeutung der Weltmeere (siehe Fotos). So fand in Flensburg ein Flashmob statt. Um die Mittagszeit herum standen Aktivisten am Holm gegenüber einem bekannten Flensburger Fischrestaurant und informierten vorbeigehende Passanten über die Situation. Doch damit nicht genug: zwei junge Menschen haben sich als Nixen verkleidet und legten sich, mit einem Fischernetz bedeckt, auf die Einkaufsstraße am Holm. Weiters zeigten die Aktivisten auf Laptops Videos vor, die Tierrechtsverletzungen auf Videos dokumentierten.

Read more →

Allen Protesten zum Trotz: EU-Parlament beschließt umstrittene Urheberrechtsreform

Das EU-Parlament hat am 26.03.2019 seine Zustimmung zur geplanten EU-Urheberrechtsreform gegeben. Damit ist der Weg frei für ein europaweites Leistungsschutzrecht und strengere Haftungsauflagen für Nutzerplattformen wie YouTube. Es gibt erste Reaktionen zur Abstimmung:“ Großer Schritt für die europäische Kultur- und Kreativwirtschaft“ // „Heute wurde ein Stück unserer digitalen Meinungsfreiheit zum Profit der Contentindustrie verkauft“ // „Wir sehen mit Sorge, wie demokratischer Protest ignoriert oder lächerlich gemacht wird“ // „Ein schwarzer Tag für die #Meinungsfreiheit im Netz“

Read more →

Demonstration „Save the Internet“

„Wir sind viele, wir sind laut, weil ihr uns die Freiheit laut“, skandierten heute, nach Polizeiangaben, ca. 170 meist junge Leute in Flensburg (hier aktuelle Fotos). Die jungen Leute zogen von der Hafenspitze mitten durch die Innenstadt bis zum Südermarkt, sie machten Krach, hielten Schilder und Transparente vor sich und fanden Aufmerksamkeit bei Passanten

Read more →

Kriminalitätsjahresbericht für Flensburg: Bei 9-Jahres-Bilanz nach wie vor hohes Kriminalitätsniveau

Die Polizeidirektion Flensburg veröffentlicht ihren Kriminalitätsjahresbericht für das Jahr 2018. Die Polizeidirektion Flensburg ist zuständig für die Stadt Flensburg, den Kreis Schleswig-Flensburg und den Kreis Nordfriesland und somit verantwortlich für die Sicherheit von über 450.000 Einwohnern. Positiv: Die Anzahl der registrierten Straftaten ist im Norden erneut gesunken. Auffallend: Zur Anzeige gebrachte Misshandlungen gegen Kinder (Menschen bis 14) und Jugendliche (14 bis 18) kommen nicht in dem Bericht vor. 

Read more →

„Respektrente“ für Solo-Selbstständige und eine „mutige Politik“ gefordert

Die SPD hat das Thema Grundrente für Geringverdiener in die Diskussion eingebracht. Demnach solle, wer mindestens 35 Beitragsjahre erreicht habe, Anspruch auf die neue Grundrente haben. Dabei würden auch Zeiten angerechnet in denen der Versicherte Angehörige gepflegt oder wegen einer Kindererziehung Auszeiten nehmen musste. Doch freiwillig Versicherte gehören nicht zum Anspruchskreis der Respektrente, denn der Gesetzesentwurf setzt 35 Jahre Pflichtbeitragszeiten voraus.

Read more →

Dr. Robert Habeck

Dr. Robert Habeck, Schriftsteller, Politiker (Bündnis 90 Die Grünen), seit 27. Januar 2018 neben Annalena Baerbock Bundesvorsitzender der Grünen, spricht am 15.02.2019 in Flensburg auf einer Veranstaltung im Audimax der Europa Universität Flensburg. mehr Fotos: https://bit.ly/2DKO2Ej 

Read more →

Uffe Østergaard

Uffe ostergaard, dänischer Historiker und Referent, spricht am 13.02.2019 in Flensburg, in der Dansk Centralbibliotek for Sydslesvig.

Read more →