Blog Archives

Tarifkonflikt Öffentlicher Dienst: Warnstreiks in Schleswig-Holstein, Demo in Flensburg

600 Demonstranten // 6 % Lohnforderung //
Im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen haben am 7. März 2018 erneut Warnstreiks stattgefunden. Betroffen war auch Schleswig-Holstein, in Flensburg zogen mehrere hundert Beschäftigte demonstrierend durch die Innenstadt (siehe weitere Fotos, hier).

Der Zweite Vorsitzende und Fachvorstand Beamtenpolitik des dbb, Friedhelm Schäfer, sagte bei der Abschlusskundgebung in Flensburg: ,„Sechs Prozent mehr Einkommen, mindestens 200 Euro: Unsere Forderung ist angesichts der guten Wirtschaftslage und den hohen Steuereinnahmen absolut angemessen und fair“.

Read more →

Europa- & Landes-Politik auf zwei Veranstaltungen der Europa-Universität Flensburg

Sechs Landes- und ein Europa-Politiker traten auf an zwei gut besuchten Veranstaltungen am 20.04.2017 an der Europa-Universität Flensburg. Der Nachmittag begann im Gebäude Oslo mit einen auf englisch gehaltenen Vortrag zum Thema:“Quo vadis Europe?“. Referent: Sven Giegold, Europaabgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen und ehemaliger Attac-Deutschland-Gründer. In der anschließenden Debatte diskutierte er mit Studierenden und anderen Interessierten über die Zukunft Europas, Populismus und die politischen Antworten. Zuvor hatte sich Giegold noch mit Mitgliedern der Flensburger Attac-Gruppe getroffen. Auch hier zentrales Thema: Gedanken über die Gegenwart und Zukunft Europas. <!–more–>

Read more →