Blog Archives

Linken-Spitzenpolitikerin Sahra Wagenknecht hält Rede in Flensburg

Sahra Wagenknecht, Spitzenkandidatin für DIE LINKE zur Bundestagswahl 2017 und Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, hat am 28.04.2017 in Flensburg auf dem Südermarkt eine Rede gehalten. Wagenknecht wird, sollte es zu einer Rot-Rot-Grünen Regierung nach der Bundestagswahl im Herbst kommen, als mögliche Außenministerin gehandelt (doch soweit kam es nicht!). …

Read more →

Europa- & Landes-Politik auf zwei Veranstaltungen der Europa-Universität Flensburg

Sechs Landes- und ein Europa-Politiker traten auf an zwei gut besuchten Veranstaltungen am 20.04.2017 an der Europa-Universität Flensburg. Der Nachmittag begann im Gebäude Oslo mit einen auf englisch gehaltenen Vortrag zum Thema:“Quo vadis Europe?“. Referent: Sven Giegold, Europaabgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen und ehemaliger Attac-Deutschland-Gründer. In der anschließenden Debatte diskutierte er mit Studierenden und anderen Interessierten über die Zukunft Europas, Populismus und die politischen Antworten. Zuvor hatte sich Giegold noch mit Mitgliedern der Flensburger Attac-Gruppe getroffen. Auch hier zentrales Thema: Gedanken über die Gegenwart und Zukunft Europas. <!–more–>

Read more →

Bernd Riexinger diskutiert in Flensburg mit Gewerkschafts-Vertretern und Publikum

Bernd Riexinger*, LINKE-Bundesvorsitzender, diskutierte am 09.03.2017 im „Schwarzen Walfisch“ vor mehr als 20 Gästen in Flensburg mit Gewerkschaft-Vertretern und Publikum. 

Von dem LINKEN-Politiker gab es die bereits bekannten Forderungen in der Arbeits- und Sozialpolitik, wenn sie denn im Bund an die Macht kämen: Bedingungsloses Grundeinkommen, Vermögens- bzw. Reichensteuer, Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen. 

Mehr zum Thema Bundestagswahl 2017 hier sowie Landtagswahl Schleswig-Holstein 2017, hier. Fotos für Redaktionen und Blogger, hier.

Read more →

Jan Korte (MdB DIE LINKE) spricht über „Strategien gegen Rechts“

Am 27.02.2017 war der stv. Vorsitzende der LINKE-Bundestagsfraktion, Jan Korte (MdB DIE LINKE) zu Gast in Flensburg im LINKEN BÜRO (Norderstr. 88). Er diskutierte mit den 15 Teilnehmern über Strategien gegen die aktuelle Rechtsentwicklung.

Hintergrund: 2017 ist ein „Superwahljahr“. Die Landtagswahlen im Saarland, in Nordrhein-Westfalen und bei uns in Schleswig-Holstein und die Bundestagswahl böten, wenn es nach den LINKEN ginge, Chancen für einen Politikwechsel in Deutschland. Aber sie brächten auch Risiken.

Mehr zum Thema Bundestagswahl 2017 hier sowie Landtagswahl Schleswig-Holstein 2017, hier. Fotos für Redaktionen und Blogger, hier  

Read more →

Attac-Veranstaltung mit Inge Hannemann: „Wie kam es zu Hartz IV, was war davor, was danach?“

Volle Hütte am Freitag-Abend (24.02.2017) auf einer Attac-Flensburg Veranstaltung mit Inge Hannemann, deutsche Bloggerin, Journalistin, Hartz-IV-Kritikerin und Politikerin (für die LINKEN in Hamburg) im Brasseriehof, Flensburg. Thema „Wie kam es zu Hartz IV, was war davor, was danach?“

Die ca. 40 Gäste konnten eine sehr fruchtbare Veranstaltung freuen, die Menschen bekamen viele Informationen aus erster Hand von einer exzellenten Referentin geboten. Es wurde anregend diskutiert, es gab nahe gehend Leidensberichte, es floss die eine oder andere Träne – und es wurde viel gelacht.

Mehr zum Thema Bundestagswahl 2017 hier sowie Landtagswahl Schleswig-Holstein 2017, hier.

Fotos für Redaktionen und Blogger, hier.

Read more →

Flensburg: „Sozial und solidarisch leben“ – Polit-Veranstaltung mit Katja Kipping (DIE LINKE)

Am 10.02.2017 präsentierte Katja Kipping (seit 2005 sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und seit 2012 zusammen mit Bernd Riexinger Bundesvorsitzende der Partei DIE LINKE) vor rund 100 Gästen im Borgerforeningen ihre Polit-Rezepte für ein soziales und solidarisches Leben in Deutschland nach der Bundestagswahl 2017.

Mehr zum Thema Bundestagswahl 2017 hier sowie Landtagswahl Schleswig-Holstein 2017, hier. Fotos für Redaktionen und Blogger, hier.

Read more →