Blog Archives

Bahnhofswald Flensburg: Stadt-Zuschuss für Besetzer-Radio?

Meinung von Willi Schewski, Inhaber Schewski Media. Wer die „Berichterstattung von Freies Radio Fratz insbesondere bei Twitter (https://twitter.com/RadioFratz) unter die Lupe nimmt, wird nur zu dem Ergebnis kommen, dass der Sender unkritisch und einseitige Berichterstattung zur Unterstützung der Besetzter macht. Ich gehe noch einen Schritt weiter: ich nenne es Besetzer-Radio. 

Read more →

Flensburg: „Fridays for Future“ – Demonstration

Am frühen Nachmittag des 25.09.2020 haben mehrere Hundert Demonstranten die Rathausstraße (Flensburger Innenstadt) besetzt. Die meist jungen Demonstranten setzten sich auf die Straße und streckten Pappschilder und Transparent vor. Eine Sprecherin stand im Kreuzungsbereich Rathausstraße / Holm / Große Straße auf einen Tisch (siehe Foto) und hielt im Zentrum, mitten im Herzen der Innenstadt, eine Rede. Die Demonstration in Flensburg war ein Teil des globalen Klimastreiks vom 25.09.2020. Alleine in Deutschland fanden an über 450 Orten Protestaktionen statt.

Read more →

Grüne Polit-Prominenz am „Coastal Cleanup Day“ in Flensburg Solitüde

Seit über 30 Jahren ruft die US-Umweltorganisation Ocean Conservancy zur größten freiwilligen Meeresschutzaktion auf – dem International Coastal Cleanup Day (ICC), um auf die Problematik der vermüllten Meere aufmerksam zu machen. So fand statt am 19.09.2020 der Putz-Aktionstag u.a. in Flensburg, am Strand von Solitüde. Neben rund 50 Freiwilligen war auch Polit-Prominenz zugegen: Der Bundesvorsitzende der Grünen Dr. Robert Habeck ( i. B. li) sowie seine Parteikollegen wie Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht (i. B. re) und der EU-Abgeordnete Rasmus Andresen. Rund zwei Stunden sammelten sie am Strand bei Flensburg Unrat.

Read more →