Blog Archives

Flensburg: „Bääm“-Ostergruß – Protestaktion am Bauzaun

„Das grosse Oster Bääm!“ steht mit großen Buchstaben auf einem der bunt-schrill gestylten Osterfähnchen. Auf der Rückseite erkennen wir, woher die in dem Erd-Boden vor dem engmaschigen Mobilzäunen gepflanzten und die an genannten Zäunen gehängten Blumenzwiebeln in Plastikkübeln des teil-gerodeten Bahnhofswaldes an der Flensburger Bahnhofsstraße stammen: Von der Evangelische Kirche. Zurückzuführen ist dieses auf eine Idee des Flensburger Stadtpastors Johannes Ahrens. Ihm schwebte eine Idee, eine Osterüberraschung vor, ein „Guerilla Gardening“ oder auch Oster-Bääm.

Read more →

BR-Doku über den ehemalig besetzten Bahnhofswald in Flensburg & weitere Infos & Hintergründe

Vor Kurzem lief eine Reportage im BR unter dem Titel „Baumbesetzung als Protest: Warum? Und wie hart ist das? || PULS Reportage“. Mehr als 155ts Klicks erreichte diese bei YouTube. Hierzu ein paar Anmerkungen: Aus dem Off diese, korrekte Darstellung: „Ich befinde mich hier mitten in Flensburg, im Bahnhofswald, ein Wäldchen in Privatbesitz.“.
Read more →